Rücksendung und Widerruf

Schuh-Welt schreibt Service ganz groß!
Sind Sie mit der von uns geschickten Ware nicht zufrieden, haben Sie deshalb die Möglichkeit Ihre bestellten Artikel zurückzugeben.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Schuh-Welt Schuhhandels GmbH, Moschelmühle 2, 67714 Waldfischbach, service@schuh-welt.de, Telefon: 0 63 33 / 955 359, Fax: 0 63 33 / 50 54) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An Schuh-Welt Schuhhandels GmbH, Moschelmühle 2, 67714 Waldfischbach, service@schuh-welt.de, Fax: 0 63 33 / 50 54

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung


Wie schicke ich Ware zurück?

Mit der Bestellung haben Sie von uns einen Retourenschein und ein DHL Retourenetikett (Deutschland) bekommen. Wollen Sie einen Artikel zurückgeben, nehmen Sie bitte zunächst den Retourenschein zur Hand. Hier geben Sie in der Tabelle hinter dem entsprechenden Artikel Ihren Retourengrund an. Die möglichen Retourengründe haben wir bereits unterhalb der Tabelle für Sie formuliert und mit Zahlen hinterlegt. Falls Sie per Nachnahme bestellt haben, tragen Sie bitte Ihre Kontoverbindung in das dazugehörige Feld ein, nur so können wir Ihnen Ihr Geld wieder zurück erstatten.
Verpacken Sie den betreffenden Artikel in dem Schuh-Welt Karton oder einem ähnlichen Karton und legen den ausgefüllten Retourenschein dazu (Dies ist keine Pflicht. Erleichtert jedoch die Abarbeitung der Retoure). Kleben Sie nun das Retourenetikett auf den Versandkarton. Sollten Sie keines mehr besitzen so können Sie ein neues anfordern. Wenn Sie den Schuh-Welt-Karton verwenden, achten Sie bitte darauf, dass das Etikett mit dem wir Ihnen Ihre Bestellung gesendet haben nicht mehr zu sehen ist. Ziehen Sie es also vor dem Versand vollständig ab oder überkleben Sie es mit dem Retourenetikett. Jetzt können sie es bei der nächsten Postfiliale abgeben, Porto brauchen Sie bei der Aufgabe der Sendung nicht zu bezahlen – das haben wir bereits für Sie übernommen.


Sie wünschen eine Neulieferung?

Falls Sie eine Neulieferung z.B. in einer anderen Größe oder Farbe wünschen, so bestellen Sie bitte gleich neu in unserem Online-Shop. So sehen Sie gleich ob der gewünschte Artikel noch verfügbar ist. Sie können sich sofort Ihr Exemplar sichern, falls nur noch geringe Bestände vorrätig sind. Bitte legen Sie den Wunsch nach Neulieferung nicht Ihrem Retourenpaket bei, da der gewünschte Artikel vergriffen sein könnte, bis Ihr Paket bei uns eintrifft.


Wie bekomme ich mein Geld zurück?

Sobald die Rücksendung bei uns eingegangen ist und geprüft wurde, werden wir Ihnen den Betrag zurückerstatten.

Abhängig von der Zahlungsweise erhalten Sie:

  • bei Nachnahme-Kauf eine Gutschrift auf Ihr Bankkonto, das Sie auf dem Retourenbeleg angegeben haben.
  • bei Kreditkartenzahlung eine Gutschrift auf Ihrem Kreditkartenkonto. Sie ersehen die Buchung auf Ihrer nächsten Kreditkartenabrechnung. Auf den Abrechnungstermin Ihrer Kreditkartenabrechnung haben wir dabei keinen Einfluss.
  • bei Zahlung per PayPal eine Gutschrift auf Ihr PayPal-Konto. Ob Sie dann das Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto direkt bei PayPal weiter verwenden wollen oder auf Ihr Giro- oder Kreditkartenkonto zurücküberweisen wollen, können Sie selbst entscheiden und direkt bei PayPal bearbeiten. Hierauf haben wir keinen Einfluss.
  • Bei Vorkasse und sofortüberweisung.de auf das gleiche Bankkonto zurück.

Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von wenigen Tagen nach Eingang des Retourenpaketes.